13.11.2017 | Quelle: Solinger Bote, Solingen Solinger Bote

Kaffee für die Bahnhofsmission

Solingen/ Sie reden über ihr Leben, ihre Probleme, ruhen sich aus, wärmen sich auf. Es sind häufig arme, alte und einsame Menschen, die der Bahnhofsmission einen Besuch abstatten – und sich dankbar über eine gute Tasse Kaffee freuen. „Unsere Kaffeemaschine ist gerade jetzt in der kalten Jahreszeit im Dauereinsatz“, berichten die überwiegend ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter […]

 

Gesamten Artikel lesen...